Hermann Gröhe in Erfurt
At Dialog Generationen

Hermann Gröhe in Erfurt

Zu gleich zwei Veranstaltungen wird der stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Hermann Gröhe am 11. Juni auf Einladung der Bundestagsabgeordneten Antje Tillmann in Erfurt zu Gast sein.

Um 17.00 Uhr wird eine Veranstaltung zum Thema „Freiwilligkeit oder Pflicht - wie weiter bei der Organspende?“ stattfinden.

Nach einem Impulsvortrag von Hermann Gröhe wird es eine Diskussion mit dem Chefarzt Dr.med. Christoph C. Haufe, Nephrologische Schwerpunktklink des HELIOS-Klinikums Erfurt und Leitender Arzt des KFH-Nierenzentrums Erfurt sowie dem promovierten Theologen Patrik Frank, Prediger der Landeskirchlichen Gemeinschaft Erfurt geben.

Veranstaltungsort ist das Gemeindezentrum Landeskirchliche Gemeinschaft Erfurt, Mainzerhofstraße 2.

Ab 19.00 Uhr lädt die CDU/CSU-Bundestagsfraktion zu einem Gespräch über das Thema „Miteinander oder Gegeneinander: Wie steht es um den Generationenvertrag?“ ein.

Gemeinsam mit Antje Tillmann MdB, Stefan Gruhner MdL dem Stadtrat Dominik Kordon sowie dem Geschäftsführer der Deutschen Rentenversicherung Mitteldeutschland Jork Beßler wird Hermann Gröhe über ein gutes Miteinander der Generationen sprechen. Im Anschluss gibt es ein Speed-Debating der Gesprächspartner in Kleingruppen mit dem Publikum sowie einen kleinen Imbiss mit Getränken.

Veranstaltungsort ist der Zughafen Kulturbahnhof, Halle 6, Zum Güterbahnhof 20, 99085 Erfurt. Einlass ist ab 18.00 Uhr.