Aktuelles

    Energie Strom

    Stromsteuerbefreiungen werden zukunftssicher geregelt

    Der Finanzausschuss im Deutschen Bundestag hat am heutigen Mittwoch das Gesetz zur Neuregelung von Stromsteuerbefreiungen sowie zur Änderung energiesteuerrechtlicher Vorschriften abschließend beraten. Dazu erklären die finanzpolitische Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Antje Tillmann, sowie der zuständige Berichterstatter Sebastian Brehm:

    At Profil

    Steuerpolitik ist Standortpolitik

    Deutschland ist ein erfolgreicher Wirtschaftsstandort. Damit dies auch so bleibt, muss immer wieder überprüft werden, ob die Rahmenbedingungen den Herausforderungen der heutigen Zeit noch standhalten. Ein wichtiger Standortfaktor ist die Besteuerung von Unternehmen. Zuletzt hatten die USA die Steuerlast für Unternehmen gesenkt. Auch in Europa diskutieren einige Länder wie Frankreich oder Belgien, die Steuersätze für Unternehmen zu senken.

    Nr00048 Kopie

    Arbeitnehmer werden besser vor illegalen Lohnpraktiken geschützt

    Rechtliche Möglichkeiten gegen unberechtigten Kindergeldbezug werden verbessert. Der Deutsche Bundestag hat heute das Gesetz gegen illegale Beschäftigung und Sozialleistungsmissbrauch in erster Lesung beraten.

    Europa Flagge

    Bessere Erwerbsperspektiven für Mütter mit Migrationshintergrund

    Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend fördert den Verein „Mitmenschen e.V.“ und das „Institut für Berufsbildung und Sozialmanagement“ in Erfurt im Rahmen des Programms „Stark im Beruf – Mütter mit Migrationshintergrund steigen ein“ mit jährlich maximal 75.000 Euro.

    At Dialog Generationen

    Bürgersprechstunde

    Am Mittwoch, dem 27. März, führt die Bundestagsabgeordnete Antje Tillmann eine Bürgersprechstunde durch. Die Sprechstunde ist von 11 Uhr bis 13 Uhr im Wahlkreisbüro in der Brühler Straße 4.